Druckerwartung

Drucker
Anderer Druckerhersteller

Warum Druckerservice?

 

Unsere Erfahrung zeigt, daß die Folgekosten bei Laserdruckern im Bereich Reparatur wesentlich niedriger sind, wenn ein regelmäßiger Druckercheck durchgeführt wird. Gleichzeitig können Sie durch diese präventive Wartung die Standzeiten vermeiden, da unsere Techniker Schäden schon frühzeitig erkennen bzw. erst gar nicht auftreten lassen! Der Einbau von Wartungskits, welche bei vielen Druckern nach ca. 100.000 Seiten nötig sind, rundet unsere Dienstleistung ab.

Unser Drucker läuft – Wir brauchen keinen Service!

 

Kein Mensch käme auf die Idee, einen Kopierer ohne Service zu kaufen, da diese automatisch seit Jahren so vertrieben werden. Leider wird den heutigen Laserdruckern diese "Gunst” nicht zugestanden, obwohl sie einer ähnlichen Funktionsweise und demselben Verschleiß unterliegen. (Ihr PKW kommt doch auch in die Inspektion oder ?)

Wir bieten für Ihre Laserdrucker darum eine gründliche "Erfrischung” an. Diese enthält in erster Linie eine innere Pflege und Reinigung der Geräte, da besonders Tonerstaub und Papierreste zu Störungen führen.

Oft fangen echte Defekte z.B. auf der Trommel oder der Belichtungseinheit mit einer Verschmutzung an und ziehen sich dann durch das ganze Gerät bis nichts mehr geht.
Dann wird es teuer!
Deshalb : Vorbeugen statt teuer.

Der Drucker wird hierbei auch nach möglichen Problemfaktoren untersucht, so dass einem Ausfall vorgebeugt werden kann (z.B. Ersatzteile die erneuert werden müssen wie Zahnräder oder Rollen). Eine äußere Reinigung des Druckers ist natürlich inbegriffen. So schaffen Sie es, dass Ihre Drucker nicht nur 3 Jahre alt werden, sondern vielleicht 6 Jahre Ihren Dienst tun!

Wenn der Drucker-Doktor kommt oder wozu dient das Wartungskit?

 

Für leistungsstarke Drucker kommt die Zeit, wo eine Reinigung nicht mehr reicht. Er ist krank und braucht dann richtige Medizin! Das Wartungskit ist "vorbeugende Medizin" für Ihren Laserdrucker. Die Ingenieure der Druckerhersteller haben durch umfangreiche Tests ermittelt, welche Laserdruckerteile typischerweise oft verschleißen.

Diese Teile, die auch von Wartungstechnikern bei der Instandsetzung von Druckern eingebaut werden, sind in Ihrem Wartungskit enthalten. Mit Wartungskits erhöhen Sie die Lebensdauer, Druckleistung und Druckqualität Ihrer Laserdrucker. Sie bekommen also eine Art "FRISCHZELLENKUR".

Wie oft ist ein Wartungskit erforderlich?

 

Um es klar zu sagen:
Nicht bei jedem Druckercheck wird gleich ein Wartungskit eingebaut und nicht jeder Drucker benötigt ein Wartungskit !
Der Einbau geschieht nur nach vorheriger Absprache mit Ihnen. Die im Wartungskit enthaltenen Teile sind je nach Druckertyp für eine Lebensdauer von ca. 100.000 – 350.000 Seiten ausgelegt.

Bei kleineren Druckern kann die Wartung bereits nach ca. 20.000 Seiten fällig werden. Die tatsächliche Lebensdauer richtet sich nach Kriterien wie Druckanwendung, Betriebsumgebung, Wartung, Tonerdichte und Druckmedien. Bei jedem "Check" werden die Bauteile des Druckers inspiziert, besonders bei Erreichen einer Druckmenge ab 100.000 Seiten.

Welche Teile enthält das Wartungskit?

 

Das Wartungskit enthält je nach Druckermodell und Typ folgende Teile:

• Fusing assembly (Tauscheinheit)
• Separation pad
• Feed-roller-Einheit
• Transfer Corona Einheit
• Reinigungsstab für die Fusing assembly
• Zuführungseinheit
• Kühlgebläse, oben (Abluft)
• MP pick-up Roller
• PC pick-up Roller
• LC pick-up Roller
• Transfer Roller
• Anwendungsleitfaden

LKS - Laserdrucker Komplett Service

 

Die COMPONENTE gehört zu einem starken Verbund von Dienstleistern im Bereich Druckerservice und Druckerreparaturen mit einem besonders kundenorientiertem Konzept – dem LKS KONZEPT!

Diesen Service können Kunden in ganz Deutschland nach sieben Angebotsvariationen in Anspruch nehmen, immer mit der gleichen Qualität. Der Service zeichnet sich aus durch:

Schnelle Reaktionszeit
Kostenvoranschlag sofort beim Kunden
Reparatur erfolgt an Ort und Stelle
Serviceverträge für die verschiedensten Kundenbedürfnisse
Leihgerätestellung falls gewünscht
Vorbeugende Wartungsmaßnahmen an Druckern um:
  - gesundheitsschädliche Stoffe z. B. Ozon Tonerstaub u. Bakterien stark zu reduzieren
  - Tonerkosten drastisch zu senken
  - alle Transportwalzen und Gummiteile griffig zu machen
  - um bis über 80% weniger Störungen und Ausfälle der Pereferiegeräte zu erhalten
Durchführung von Druckkostenanalysen

Das Ziel:
Weniger Störungen und niedrigere Druckkosten. Sie haben den Vorteil der KOSTENSENKUNG, ZEITERSPARNIS und STRESSFREIHEIT

Support
Laser-Drucker Komplettservice
ITs Hein GmbH